JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Langenbrettach: Gemeinde Langenbrettach

Seitenbereiche

Neues aus Langenbrettach
Autor: Claudia Erbe
Artikel vom 17.12.2020

Abbruch Freibad

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 
 

2017 ist nach 51 Jahren die letzte Freibadsaison im Langenbeutinger Freibad zu Ende gegangen. 

Der Gemeinderat hat gemeinsam mit der Verwaltung versucht, Lösungen zum weiteren Betrieb des Bades zu finden. 

Freibadfreunde, ehrenamtliche Mitarbeiter, Rettungsschwimmer. 

Wir haben alles versucht, aber leider hat es nicht funktioniert. 

Auch die letzte Hoffnung, das Bad privat zu sanieren, war am Ende nicht von Erfolg gekrönt. 

Deshalb wurde gemeinsam, aus der Mitte des Gemeinderates mit der Verwaltung, beschlossen eine Entscheidung zu treffen. 

Diese Entscheidung hat sich der Gemeinderat sicher nicht einfach gemacht. Aber der Weg war vorgezeichnet. 

Viele von uns werden dieses Bad in guter Erinnerung behalten. 

Leider werden unsere Kinder diese Erinnerungen nicht haben können. 

Aber eine Entwicklung, die zwangsweise kommen musste: 

 

Ein marodes Bad, dessen Sanierung Millionen gekostet hätte. 

Gerichtsentscheidungen, die mehr Aufsichten vorschreiben. 

Aufsichten, die wir im Winter nicht beschäftigen können. 

Gesetzesvorlagen zu Arbeitszeit und Arbeitssicherheit, die wir nicht einhalten konnten. 

 

Das alles hat uns dazu bewogen, so zu entscheiden. 

Und glauben Sie uns: es war nicht einfach uns für alle! 

Aber lassen Sie uns den Blick nach vorne werfen. 

 

Uns bleibt die Idee, etwas zu gestalten. 

Dieser Ort kann für uns, für alle Generationen, wieder ein Treffpunkt werden.  

Arbeiten wir daran! 

 

Ihr Timo Natter, Bürgermeister und  

Vorsitzender des Gemeinderates