JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Bodenrichtwerte: Gemeinde Langenbrettach

Seitenbereiche

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte für das Jahr 2018

Folgende Bodenrichtwerte zum Stand 31.12.2018 wurden für das Gebiet der Gemeinde Langenbrettach ermittelt und festgesetzt:

  • Baureifes Land (qualifizierter Bebauungsplan vorhanden) Wohnbauland in Neubaugebieten (WA) erschlossen
    190,00 €/m²
  • Gewerbliche Baufläche, erschlossen 80,00 €/m²
  • Bauerwartungsland (im Flächennutzungsplan ausgewiesen) Wohnbaufläche 40,00 €/m²
  • Gewerbliche Fläche 15,00 €/m²
  • Grundstücke in Ortskernen (kein qualifizierter Bebauungsplan vorhanden) Ortslage, an Haupt- oder Nebenstraßen und Neudeck 85,00 €/m²
  • Hochwassergefährdete Grundstücke in Ortslage 50,00 €/m²
  • Gärten in Ortslage (Krautgärten), nicht bebaubar 8,00 €/m²
  • Aussiedlerhöfe / Land- und forstwirtschaftliche Betriebe im Außenbereich, Wohnteile (auch i.S.d. § 167 ErbStG) Nach § 167 ErbStG ist für die Abgrenzung der Betriebswohnungen und des Wohnteils vom Wirtschaftsteil höchstens das Fünffache der jeweils bebauten Fläche zugrunde zu legen:

         => erschlossen 28,00 €/m²
         => unerschlossen 22,00 €/m²

  • Gartenhausgebiet (förmlich festgelegt mit Bebauungsplan) 4,00 €/m²

  • Ackerland 2,85 €/m²
  • Weinberge

         => Lage Markung Brettach 6,50 €/m²
         => Lage Markung Langenbeutingen 10,00 €/m²

  • Grünland und Wiesen 1,25 €/m²
  • Wald (ohne Baumbestand) 0,40 €/m²