JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuapostolische Kirche

Neuapostolische Kirchengemeinde Neuenstadt

Die neuapostolische Kirchengemeinde Neuenstadt, zu deren Einzugsbereich Langenbrettach zählt, ist eine Gemeinde der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland im Kirchenbezirk Heilbronn-Pfühl. Das Kirchengebäude steht in Neuenstadt, Cleversulzbacherstrasse 41, bei der Brettachbrücke. Die Gottesdienstzeiten sind Sonntag 9.30 Uhr und Mittwoch 20.00 Uhr Änderungen und Informationen über weitere kirchliche Veranstaltungen werden im Schaukasten an der Kirche bekannt gemacht.

Gäste sind herzlich willkommen!

Kurzchronik

Die Wurzeln der neuapostolischen Kirchengemeinde Neuenstadt waren in Brettach. Die Familie Groß wurde 1914 neuapostolisch. In ihrem Wohnzimmer - Kirchgasse 10 - fanden zu dieser Zeit die ersten Gottesdienste statt; später in der Paradiesgasse 4 bei Familie Wörbach und bis 1933 bei Familie Knorr, Häldenrain 8. Nachdem sich die Kirchengemeinde laufend vergrößert hatte, wurde im Jahr 1932/33 auf dem Grundstück der Familie Knorr in Langenbrettach, Häldenrain 10, ein Kirchengebäude erstellt. Beim Bau dieses Gebäudes haben sich alle Gemeindemitglieder aktiv beteiligt. Der Innenraum der Kirche ist im expressionistischen Stil gestaltet. Nun wurde ein Chor gegründet, der seit dieser Zeit den Gottesdiensten und anderen kirchlichen Veranstaltungen einen würdigen Rahmen verleiht. Im Folgenden gab es vielerlei Höhepunkte im Gemeindeleben.

Besonders zu erwähnen ist der Festgottesdienst durch Bischof Rapp im Jahr 1983 anläßlich der 50. Wiederkehr der Einweihung der Kirche. Ebenso erlebte die Gemeinde am 8. November 1989 einen Gottesdienst mit Bischof Weber, in dem das 75-jährige Bestehen der Kirchengemeinde gefeiert wurde. Seit 1948 fanden auch im 3 Kilometer entfernten Neuenstadt regelmäßig Gottesdienste statt. Die Kirchengemeinde Neuenstadt erhielt 1953 ihre Selbständigkeit. Die wachsenden Kirchengemeinden Brettach und Neuenstadt benötigten für die Betreuung der Kinder und der Jugendlichen geeignete Räumlichkeiten. Eine Erweiterung des Kirchengebäudes in Brettach war nicht möglich, so dass sich die Kirchenleitung 1996 zur Fusion der Kirchengemeinden Brettach und Neuenstadt entschloss. Das Kirchengebäude in Neuenstadt wurde entsprechend erweitert und modernisiert. Heute bietet das Gotteshaus in der Cleversulzbacherstraße 41 ausreichend Platz für Gottesdienste, verschiedene Unterrichte und Veranstaltungen.

Zur Kirchengemeinde Neuenstadt zählen die Teilorte der Stadt Neuenstadt sowie die Gemeinden Hardthausen und Langenbrettach.

Was ist die Neuapostolische Kirche?

Die Neuapostolische Kirche versteht sich als die Kirche Jesu Christi in Fortsetzung der apostolischen Urkirche. In ihr sind, wie in der Gemeinschaft der ersten Christen, Apostel tätig, die Auftrag und Vollmacht haben, im Namen Jesu Christi mit Wasser zu taufen, den Heiligen Geist zu spenden und Sünden zu vergeben. In der Erfüllung ihrer Aufgaben werden die Apostel durch weitere Amtsträger unterstützt.

Ziel und Inhalt der Glaubenslehre ist die seelische Bereitung der Gläubigen auf die biblisch verheißene Wiederkunft Jesu Christi und das ewige Leben bei Gott. Dies schafft ein starkes Gefühl der Zusammengehörigkeit der neuapostolischen Christen untereinander und ist Basis für ein aktives Glaubensleben. Die Neuapostolische Kirche ist weltweit verbreitet und zählt ungefähr zehn Millionen Mitglieder. In allen Ländern der Bundesrepublik Deutschland ist sie eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die Neuapostolische Kirche Süddeutschland, zu der die Kirchengemeinde zählt, hat ihren Sitz in Stuttgart und ist unter www.nak-sued.de im Internet vertreten.

Aktivitäten der Kirchengemeinde Neuenstadt

Für die unterschiedlichen Altersgruppen bieten wir an:

  • Vorschulkinder:
    Vorsonntagschule während des Gottesdienstes
  • Schüler:
    Religionsunterricht, Kinderchor
  • Jugendliche:
    Jugendgottesdienste, Jugendchor, Jugendabende, Freizeitaktivitäten
  • Senioren:
    regelmäßige Zusammenkünfte, Ausflüge
  • Kirchenchor:
    Mitwirkung bei Gottesdiensten, Umrahmung von Trauerfeiern, Mitwirkung bei öffentlichen Konzerten

Gemeindevorsteher der Neuapostolischen Gemeinde Neuenstadt:

Boris Reich
Killingerstr. 29
74182 Obersulm
07130453561