JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Langenbrettach

Autor: Claudia Erbe
Artikel vom 19.07.2019

Projektwoche Bauernhofkindergarten

Projektwoche für den Bauernhofkindergarten –Industrie trifft Handwerk

In einem gemeinsamen Sozialprojekt haben 24 Audi-Azubis, zweites Ausbildungsjahr zum Kfz-Mechatroniker und 6 Auszubildende im ersten Lehrjahr zum Zimmermann, der Johann-Jakob-Widmann-Schule, zusammen mit Zimmerermeister und technischem Lehrer Thomas Sander den Holzzaun als Einfriedung für den Bauernhofkindergarten errichtet.

Die naturgewachsenen Zaunpfähle sind aus Robinie, die Bretter aus Douglasie. Insgesamt ca. 3500 Laufmeter Holz wurden rund um das Areal verbaut.

Ebenso konnte in dieser Woche, mit tatkräftiger Unterstützung des Bauhofs, der Sandkasten aus den restlichen Robinienpfählen und eine gemütliche Feuerstelle angelegt werden.

In Kürze wird die Einfriedung mit einem großen Tor vervollständigt. Ebenso wird noch ein Gartenhäuschen errichtet.

Für das WC-Häuschen werden Thomas Sander und Timo Natter in den Sommerferien gemeinsam Hand anlegen.

Der Bauernhofkindergarten, auf dem Rimmlingshof der Familie Kubach, hat nun ein Gesicht bekommen und man kann bereits jetzt den Flair auf der ca. 18 Ar großen Fläche, die für den Bauernhofkindergarten vorgesehen ist, wahrnehmen.

Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmals bei allen Beteiligten für eine tolle Projektwoche und für das super Ergebnis, welches wir in dieser Woche erzielt haben.