JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neues aus Langenbrettach

Autor: Claudia Erbe
Artikel vom 20.12.2018

Brennholzversteigerung

Brennholzversteigerung Gemeindewald Langenbrettach Im Winter 2018 / 2019 findet im Gemeindewald Langenbrettach eine Brennholzversteigerung statt.
Flächenlose und Brennholz in langer Form (Brennholzpolter) aus folgenden Waldorten werden am

Samstag, den 19. Januar 2019 ab 9.30 Uhr
an der Blockhütte im Distrikt 1 Oberer Wald versteigert:

Flächenlose Distrikt 1 Oberer Wald
-Abt. 1 Fuchsloch (Nr. 111 u. 112)
-Abt. 2 Sulzviertel (Nr. 121 u. 122)
-Abt. 4 Wannenteich (Nr. 141)
Flächenlose Distrikt 3 Unterer Wald
-Abt. 1 Eichbühl (Nr. 311 – 314)
Flächenlose Distrikt 4 Brettacher Holz
-Abt. 13 Gluckwiese (Nr. 412 u. 413) -Abt. 14 Steinbruch (Nr. 414)
-Abt. 15 Birkenschlag (Nr. 415 - 419)

Brennholzpolter Fertig aufbereitete Polter liegen an folgenden Waldwegen:

Distrikt 1 Oberer Wald (Holzliste 706)
- Fuchslochweg und Blockhüttenweg
Distrikt 3 Unterer Wald (Holzliste 705)
- Tabachweg
Distrikt 4 Brettacher Holz (Holzliste 701)
- Himmelweg (P. 1 -11)
(Holzliste 707) Birkenschlagweg und Zwillingseichenweg

Weitere Einzelheiten werden im Mitteilungsblatt im Januar 2019 bekanntgegeben. Die Polter werden mit der entsprechenden Nummer sowie der Masse in Festmetern (1 Festmeter entspricht ca. 1,4 Raummetern) gekennzeichnet. Zur Besichtigung der Lose ist das Befahren der Waldwege mit einer max. Geschwindigkeit von 30 km/h auf eigene Verantwortung erlaubt. Auf Waldbesucher und Absperrungen ist besonders zu achten. Für die Abfuhr des Holzes gilt eine Frist bis 31. Mai 2019 (Nadelholz) u. 30. September 2019 (Laubholz) / Aufarbeitungsfrist: 30. April 2019.
Die Versteigerung wird wieder von der Freiwilligen Feuerwehr Langenbrettach bewirtschaftet.
Alle Brennholzinteressenten sind herzlich eingeladen.