JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte für das Jahr 2016

Folgende Bodenrichtwerte zum Stand 31.12.2016 wurden für das Gebiet der Gemeinde Langenbrettach ermittelt und festgesetzt:

  • Baureifes Land (qualifizierter Bebauungsplan vorhanden):
    Wohnbauland in Neubaugebieten (WA) erschlossen 180,00 €/m²
    Gewerbliche Baufläche, erschlossen 60,00 €/m²
  • Bauerwartungsland (im Flächennutzungsplan ausgewiesen):
    Wohnbaufläche 38,00 €/m²
    Gewerbliche Fläche 15,00 €/m²
  • Grundstücke in Ortskernen (kein qualifizierter Bebauungsplan vorhanden):
    Ortslage, an Haupt- oder Nebenstraßen und Neudeck 85,00 €/m²
    Hochwassergefährdete Grundstücke in Ortslage 50,00 €/m²
    Gärten in Ortslage (Krautgärten), nicht bebaubar 8,00 €/m²
  • Aussiedlerhöfe / Land- und forstwirtschaftliche Betriebe im Außenbereich, Wohnteile (auch i.S.d. § 167 ErbStG):Nach § 167 ErbStG ist für die Abgrenzung der Betriebswohnungen und des Wohnteils vom Wirtschaftsteil höchstens das Fünffache der jeweils bebauten Fläche zugrunde zu legen.
    erschlossen 25,00 €/m²
    unerschlossen 20,00 €/m²
  • Gartenhausgebiet (förmlich festgelegt mit Bebauungsplan): 4,00 €/m²
  • Ackerland: 2,85 €/m²
  • Weinberge:
    Lage Markung Brettach 6,50 €/m²
    Lage Markung Langenbeutingen 10,00 €/m²
  • Grünland und Wiesen: 1,25 €/m²
  • Wald (ohne Baumbestand): 0,30 €/m²