JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Archiv der Meldungen

Autor: Claudia Erbe
Artikel vom 18.10.2016

Fachwerksanierung Grünes Häusle

Die mit den Arbeiten beauftragte Firma Zimmerei Vogg aus Langenbrettach wird hierbei marode Holzteile überarbeiten, restaurieren oder austauschen.  Anschließend werden die entnommenen Gefache des Fachwerks wieder ausgemauert und verputzt. Die Fachwerksanierung wird bis Ende des Jahres endgültig abgeschlossen sein. Die geschätzten Kosten für diese Maßnahme betragen ca. 10.000 €. Diese Fachwerksanierung des denkmalgeschützten Gebäudes „Grünen Häusles“ wird vom Kommunalinvestitionsförderungsprogramm pauschal mit 8.000 € bezuschusst.